Termine

 

 

Wir möchten den Kindern neben den Reitstunden den Platz zum „Kindsein“ im wahrsten Sinne des Wortes geben. Der Umgang mit den Pferden (und Hunden), das Reiten und die natürliche Umgebung stärkt die körperlich-seelische Gesundheit. Die Zunahme an Kraft und Ausdauer, an Sicherheit und Selbstvertrauen der Kinder zeigt sich deutlich. Beim freien Spiel wird die Phantasie der Kinder mehr als angeregt und gefördert.

Zudem ist uns die artgerechte Haltung unserer Pferde sehr wichtig. Auch dies gehört – neben einer fundierten reiterlichen Ausbildung – zur Ausbildung unseres Nachwuchses.

 

 

Sommerferienprogramm 2018

 

25.06. – 27.06.  Sommerfeeling 1    —- Ausgebucht —–
(10 – 17h, incl. Mittagssnack)

Kinderreitkurs ab 5 Jahren.

Die Kinder werden spielerisch an das Pferd herangeführt und bei Ihrem individuellem Wissensstand abgeholt. Vom Anfänger beginnend an der Longe,  bis hin zu kleinen Gruppen von 2-3 Reitern. Alle Reiter werden entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert. Im Mittelpunkt stehen das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter.

180,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

02. – 03.07. Indianerübernachtung
(2 Tage, 10 – 16h, incl. Übernachtung)

Zwei Tage wie bei den Indianern, mit allem was dazu gehört: Pferde, reiten, auf die „Jagd gehen“, Abenteuer erleben, am Lagerfeuer essen und übernachten. Für Kinder ab 8 Jahren.

130,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

05.07. Halbtagesritt
(10 – ca. 13:30h)

Dieses Angebot ist für die etwas forstgeschrittenen Reiter gedacht. Wir reiten etwa 2,5 Stunden ins Gelände. Genießen Sie die Ruhe, die Führung und die herrliche Landschaft in den Vordertaunus.
Je nach Wetter machen eine Rast mit gemütlichem Picknick im Wald.

50,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

23.07. Halbtagesritt
(10 – ca. 13:00h)

Dieses Angebot ist für die etwas forstgeschrittenen Reiter gedacht. Wir reiten etwa 2,5 Stunden ins Gelände. Genießen Sie die Ruhe, die Führung und die herrliche Landschaft in den Vordertaunus.
Je nach Wetter machen eine Rast mit gemütlichem Picknick im Wald.

50,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

24.07. – 26.07.  Sommerfeeling 2  
(10 – 17h, incl. Mittagssnack)

Kinderreitkurs ab 5 Jahren.

Die Kinder werden spielerisch an das Pferd herangeführt und bei Ihrem individuellem Wissensstand abgeholt. Vom Anfänger beginnend an der Longe,  bis hin zu kleinen Gruppen von 2-3 Reitern. Alle Reiter werden entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert. Im Mittelpunkt stehen das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter.

180,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

27.07. Halbtagesritt
(10 – ca. 13:00h)

Dieses Angebot ist für die etwas forstgeschrittenen Reiter gedacht. Wir reiten etwa 2,5 Stunden ins Gelände. Genießen Sie die Ruhe, die Führung und die herrliche Landschaft in den Vordertaunus.
Je nach Wetter machen eine Rast mit gemütlichem Picknick im Wald.

50,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

 

30.07. – 03.08.  Sommerfeeling 3   —- Ausgebucht —–
(10 – 17h, incl. Mittagssnack)

Kinderreitkurs ab 5 Jahren.

Die Kinder werden spielerisch an das Pferd herangeführt und bei Ihrem individuellem Wissensstand abgeholt. Vom Anfänger beginnend an der Longe,  bis hin zu kleinen Gruppen von 2-3 Reitern. Alle Reiter werden entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert. Im Mittelpunkt stehen das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter.

295,-  Euro (mit Schulpferd)

Anmeldung Kurs 2018

 

 

 

Herbstferienprogramm

 

IPZV – Basispass Pferdekunde (FN anerkannt)

Dieser 3,5-tägige Kurs mit anschließender Prüfung (optional) ist jedem, der in irgendeiner Form mit Pferden zu tun hat, absolut ans Herz zu legen. Es werden umfassendes und wichtiges Wissen rund um das Pferd vermittelt und theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang und in der Versorgung des Pferdes erlernt und vertieft. Es handelt sich um wichtige Grundlagen, die jeder Pferde-Mensch beherrschen sollte. Da in diesem Kurs nicht geritten wird, sind auch alle Nicht-Reiter herzlich eingeladen, mehr über das Pferd zu erfahren und sich im Umgang mit diesem schulen zu lassen. In der Theorie werden wir uns mit der Geschichte des (Island-)Pferdes, mit Fütterung, Haltungsformen, Sicherheit und Unfallverhütung und vielem mehr befassen. Auch der wichtige Bereich Krankheiten spielt eine große Rolle. Die Praxis wird bestimmt durch Pferdepflege, das korrekte Führen eines Pferdes, Bodenarbeit und durch den richtigen Umgang mit unserem Partner Pferd. Außerdem werden die Grundsätze zum Verladen eines Pferdes erlernt. Die Beherrschung all dieser interessanten Bereiche rund um’s Pferd bildet eine solide Grundlage für das Aufeinandertreffen von Mensch und Pferd.

Der Basispass Pferdekunde ist Voraussetzung für weiterführende Abzeichen wie z.B. Freizeitreitabzeichen und Reitabzeichen und ist gleichbedeutend mit dem Basispass FN und bei IPZV wie FN gleichermaßen anerkannt. Voraussetzungen: Keine Reitkenntnisse nötig. Der Teilnehmer muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 12 Jahre alt werden.

Kursdauer: 3,5 Tage + ½ Tag Prüfung Kursleiterin: Ilka Peter  (IPZV-Trainer C)

Gebühren: mit eigenem Pferd: 230,- Euro
(zzgl. Prüfungsgebühr; diese richtet sich nach der Teilnehmerzahl und dem IPZV-Gebührenkatalog.)

Anmeldung Kurs 2018